Fahrzeuggalerie

Foto
Spur
Besitzer
Modell
Hersteller
 Beschreibung
       5"

M
1:10
Verein MBC-Düsseldorf
Zimmermann
99 211
 Vorbild          

7 1/4"

M
1:4
Verein MBC-Düsseldorf MBC-Düsseldorf
Eigenbau
Triebzug
 
5"

M
1:11
Mitglied
aktiv
J.K.
Ballson
DB Güterzuglok 56
     
5"

M
1:8

Mitglied
aktiv
J.K.
unbekannt
RhB G 4/5 Nr.118 
Zur Führung des Schnellzuges von Chur nach St.Moritz, beschaffte sich die Rhätische Bahn, 1906 bei der SLM  grosse Dampflokomotiven der Gattung G 4/5 mit 800 PS, welche in der Lage waren, auf den anhaltenden Steigungen von 35 Promille, eine Fahrgeschwindigkeit von 30 km/h zu halten. Die Loks NR. 107 und 108 sind noch in Betrieb.
 
5"

M

Mitglied
aktiv
B.S.
Balson AG

G 2/2 Tiger
Vorbild:  Spur: 600 mm + 750 mm
Hersteller: Maschinenfabrik Hohenzollern Baujahr: 1905-1922
Gewicht: ca. 10 t   Einsatz: Diverse Feld- und Industriebahnen
Modell: Baujahr: 1993 / Gewicht: ca. 80 kg  Kesseldruck: 6 Bar

Länge:  1020mm - Breite: 400mm - Höhe: 610mm  Treibrad: 150mm
Speisung: Fahr- und Handpumpe - Injektor, Bremse: mechanisch
  
5"

M
1:4
Mitglied
aktiv
B.S.

Furka-Oberalp-BahnTraktor Tm 2-2
Die Maschinenfabrik Schöma in Diepholz baute 1960 zwei Schmalspur- diesellokomotiven, Spurweite 860 mm, mit den Fabriknummern 2330 und 2331 für die Alsen'schen Portland-Zement-Fabrik KG in Itzehoe.
Beide Lokomotiven wurden 1976 an die Furka-Oberalp Bahn (heute Matterhorn-Gotthard Bahn) verkauft. Nach dem Verkauf an die Furka- Oberalp Bahn wurden die Loks von Schöma umgebaut. Die Spurweite wurde von 860 mm auf 1000 mm umgerüstet und die Loks erhielten ein der FO angepasstes Bremssystem. Die FO setzte die 4971 mit Nase Richtung Brig und die 4972 mit Nase Richtung Oberwald auf die Gleise, so dass die Tm 2/2 in Doppeltraktion eingesetzt werden können
  
7 1/4"

M
1:8
Mitglied
aktiv
J.K.
Ch.Timm
DB Diesellok (DR V 100)

7
1/4"
Mitglied
aktiv
J.K.
Station Road Steam Feldbahn  0-6-0  C-Kuppler
Die Feldbahn ist eine große, robust konstruierte Lokomotive, welche
nicht den Anspruch auf ein maßstabgerechtes Modell erhebt, aber dennoch auf den Vorbild einer Industrielokomotive des frühen zwanzigsten Jahrhunderts beruht.
Größe: 1118 mm x 483 x 813 mm, Gew.:betriebsbereit 245 kg,
Rad 165 mm, kl.Radius 7,5 m
 





5"

M
1:10
Mitglied
aktiv
K.S.
Zimmermann
BR 55   Vorbild
  5"


Mitglied
aktiv
D.K.
Eigenbau